Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P (1,2 kW, 99 cm³, Schnittbreite 40 cm, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, Fangsack 50 l)

By | February 10, 2018
Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P (1,2 kW, 99 cm³, Schnittbreite 40 cm, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, Fangsack 50 l)

Einhell GC-PM 40 S-P Benzin-Rasenmäher

  • Ein starker Helfer bei Rasenflächen bis 1.000 Quadratmeter. Kraftvoller Einzylinder-Viertaktmotor mit hohem Drehmoment und abschaltbarem Hinterradantrieb
  • Fünfstufige zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Stabil und bequem: Großflächige, kugelgelagerte Antriebsräder schonen das Gras und erleichtern die Arbeit
  • Bequem Arbeiten durch den ergonomischen, klappbaren Führungsholm
  • Ein extrahoher Auswurfkanal für außergewöhlich gutes Fangverhalten mit großem Grasfangkorb mit Füllstandsanzeige und zwei Entleergriffen

Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P (1,2 kW, 99 cm³, Schnittbreite 40 cm, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, Fangsack 50 l) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 229,95

Angebotspreis: EUR 149,00

2 thoughts on “Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P (1,2 kW, 99 cm³, Schnittbreite 40 cm, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, Fangsack 50 l)

  1. WolfsBurger
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr robust – präziser Lauf & Schnittbild, 31. Mai 2017
    Von 
    WolfsBurger (… bei WOB) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      
    (TOP 1000 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P (1,2 kW, 99 cm³, Schnittbreite 40 cm, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, Fangsack 50 l) (Werkzeug)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Der Einhell Benziner mit Radantrieb gefällt mir, meinem Rasen & Rücken Bestens!

    Die Lieferung erfolgte zu meinem Bedauern mittels DHL-Post/Paket-Botin. Da DHL bis 20 kg transportieren muss, halte ich dies für sehr grenzwertig, zumal dies in der Regel immer Frauen sind. Kein Wunder also, wenn der Karton-Aufdruck -> hier oben, von den Damen dann mal schnell ignoriert wird und somit bereits beim Transport die Basis-Öl-Füllmenge etwas austritt. Deutlich zu sehen am/im Karton und am Mäher selbst. Ich habe Amazon bereits darauf hingewiesen solche Artikel doch lieber mit den anderen wie etwa DPD/Hermes/UPS zu versenden, da hier in der Regel starke Männer im Fahrzeug sind und speziell bei UPS doch mehr Transportfläche im Fzg vorhanden ist.

    Trotz alledem…dem robustem Mäher selbst hat es “natürlich” nichts ausgemacht ! Die Endmontage / Inbetriebnahme ist quasi Selbsterklärend ! Die allesamt vorbildlich gemachten Artikelunterlagen wie etwa Bedienungs- Montageanleitung, Sicherheitshinweise, Wartungs- Serviceintervall-Hinweise, benötigen Sie also nicht zwingend.
    Also, Schwups etwas Motoröl ( 4-Takter Öl kommt hier rein ! ) nachfüllen, Ölstands Kontrolle machen, knapp 1 L E10 Benzin einfüllen, Motorseilzug/Bowdenzug ziehen, schwups…. ab geht der Benziner !

    Mal zur Erklärung/Verdeutlichung: vor einigen Wochen hatte ich eine Schulter-OP, rechts. Dabei geht der Start-Vorgang zu easy, dass ich das sogar mit links machen kann, obwohl der Bowdenzug von mir für Rechtshänder montiert wurde/ist. Starten kann man den Benziner auch hier natürlich nur , wenn der vordere Körperferne Griffbügel gezogen wird.

    Der Lärm von knapp 96db hält sich dabei in Grenzen. Mein vorheriger Accu-Mäher von BOSCH hatte da 91db und war schon gefühlt etwas leiser. Ganz anders sieht es da schon mit den Geruchs- Schadstoff Emissionen aus. Je nachdem von wo der Wind kommt und Mährichtung ist die Benzin-Abgaswolke schon deutlich wahrzunehmen. Das ist nun aber sicherlich ein generelles Problem bei den Benzinmähern. Der Radantrieb ist gerade für mich perfekt und eine deutlich ergonomische Hilfe und Unterstützung. Ich habe zwar nicht die Welt an Rasenfläche, gerade mal knapp 300qm, aber dabei einen Bereich von knapp mit 20qm mit Schräge und Neigung. Das alles packt der Einhell mühelos, rutscht selbst auf nassem Rasen nicht durch und bietet auch bei höherem Rasen ein absolut einheitliches Schnittbild. Der Mäher ist zwar 5-stufig verstellbar, aber auf Stufe 3 gemäht ist es für mich optimal. Stufe zwei bildet schon gelbe, zu kurz gemähte Stellen und wozu Stufe 1 dann sein soll ist mir ein Rätsel. Stufen 4 und 5 bieten sich nach einem Urlaub an, wenn der Rasen mal mehr Höhe bekommen hat.

    Wie gesagt, ….vom Radantrieb bin ich begeistert ! Dabei ist für mich das Tempo genau richtig und entspricht etwa einem mäßigem gemächlichen Gehtempo. Die Nachbarschaft meinte nun schon, ob ich mit dem Mäher da spazieren gehe. Genau das bringt es aber auf den Punkt.
    Der Radantrieb selbst ist nicht regulierbar, wird nur durch ziehen und loslassen des körperseitigen -nahen Bügels gesteuert und Bedarf etwas Übung. Auch im Rücklauf ist der Mäher gut, leicht handlebar, lässt sich gut manövrieren. Dabei wird er allerdings durch die Radantrieb-Mechanik etwas ausgebremst. Auch das reine Übungssache !

    Wie von einem neuen Mäher zu erwarten ist das Schnittergebnis für mich zumindest perfekt, vor allem einheitlich! Glatt abgeschnitten, ohne jegliches ausfranzen etc. Auch die Randabschneidung bis zur Mäher- Messer Außenkante ist perfekt. Ebenso der Aus- Einwurf in den Grasfangkorb. Selbst bei feuchtem Rasen mit 3cm Schnitt macht er den Fangkorb quasi zu 100% voll. Die Entleerung ist mittels simplem Aus- und Einhänge Mechanismus sehr leicht und zielsicher.

    Mir persönlich macht der Einhell nun sehr viel Freude. Meinem Rasen und meinem Rücken ebenso. Naja und Nase und Ohren werden sich irgendwann dran gewöhnen !
    Sollte sich die Robustheit und Verarbeitungsqualität des Mähers dauerhaft bestätigen, dann bleibe ich bis dato bei glatten 5-Sternen. Punktlandung Einhell !

  2. Karoline + Karl
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Läuft gut, sauberer Rasenschnitt, 20. Mai 2017
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P (1,2 kW, 99 cm³, Schnittbreite 40 cm, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, Fangsack 50 l) (Werkzeug)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Der Einhell Benzin Rasenmäher GC-PM 40 S-P ist stabil gebaut und die Betriebsanleitung ist gut verständlich. Schnell ist er zusammengebaut, noch Öl und Benzin einfüllen, Zündkabel an der Zündkerze anschließen und starten. Er läuft sofort und wir machen einen Probeschnitt, er schneidet sauber ohne zu rupfen, der Grasfangsack kann einfach entleert werden, die Schnittbreite von 40 cm ist eher für kleine Rasenflächen geeignet oder man muss halt mehr laufen als bei breiteren Schnittbreiten. Er funktioniert einwandfrei, die Räder laufen gut, es gibt nichts zu bemängeln, zum angebotenen Preis ist er absolut empfehlenswert.

Comments are closed.