Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt)

By | February 23, 2018
Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt)

Einsetzbar für jede Form des Trimmens (von normalem Grass über Wildwuchs bis hin zu Unkraut) Einfacher Wechsel zwischen Spule mit extrastarkem Faden und Messer Leistungsstärke (entspricht 1.3 PS) für außergewöhnliche Schnittergebnisse Design mit verstellbarem Gurt und Handgriff ermöglicht optimale Balance bei unterschiedlichen Benutzern Technische Daten: Motorleistung: 950 W Schnittkreisdurchmesser (Messer): 23 cm Schnittkreisdurchmesser (Faden): 37 cm Extrastarker Faden: 10 x Ø 3.5 mm Gewicht: 5.3 kg Highlights: Einfache Aufbewahrung des extrastarken Fadens in Schutzvorrichtung Lieferumfang: ** Nachkauf nur im 10er-Set Freischneidermesser (F 016 800 414) Extrastarker Faden 37 cm – 3 Stück (F 016 800 431)**

  • Der Freischneider AFS 23-37 – für außergewöhnliche Schnittergebnisse
  • Optimale Balance für jeden Benutzer durch verstellbaren Gurt und Handgriff
  • Beeindruckende Schnittergebnisse durch leistungsstarken 950 W Motor
  • Einfacher Wechsel zwischen Messer und Schneidfaden für große Flächen oder hartnäckigen Wildwuchs
  • Lieferumfang: 3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton (3165140824309)

Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 149,99

Angebotspreis: EUR 116,67

3 thoughts on “Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt)

  1. ThomasEugene
    34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    WOW!!, 25. Juni 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt) (Werkzeug)
    Ich war auf der Suche nach einem Elektrotrimmer, der auch ein Messer hat. Mein Benzintrimmer hat letztes Jahr seinen Geist aufgegeben, nachdem ich im Frühjahr immer Probleme hatte ihn zu laufen zu bringen. Ein Ersatz war schnell gefunden: möglichst günstig und elektro sollte es sein. Das ding mit einfacher Fadenspule hat auf ganzer Linie versagt. alle 2-3 Minuten sensen war der dünne weiße Faden in der Spule verschwunden, was mich jedes mal 10 Minuten Reparaturzeit gekostet hat. Also Mülltonne auf, und in den Baumarkt gefahren. Alle Geräte mit Messer waren entweder Akku- oder Benzingeräte. im Internet bin ich bei Amazon dann auf den Bosch Freischneider aufmerksam geworden. Er war mit Strom zu betreiben und hatte ein Messer.

    Karton ausgepackt, zusammengebaut (ca.10 Minuten) alles auf meine Größe (1,84m) eingestellt und los ging es. Zuerst wollt ich den voreingebauten schwarzen Faden testen. was soll ich sagen, ich hab bisher das Messer nicht gebraucht. Das Gerät ist stärker als mein alter Benzintrimmer und der Faden ist unverwüstlich. habe jetzt schon ca. 3h gesenst. Selbst die Hauswand und ein Stahlseil konnten dem Faden nichts anhaben. Er haut alles weg, was ihm im Pflanzenbereich in die Quere kommt. Selbst Himbeerbüsche. Bin wirklich begeistert!! Von der Power, den Faden, dem Tragekomfort. Dicke Empfehlung!!

  2. Twin
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Erstaunlich leistungsstark, 8. August 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt) (Werkzeug)
    Ich habe meine Benzin-Motorsense mit diesem Gerät ersetzt da bei dieser der Anlasser zu Bruch gegangen ist und ich nicht die nötigen Ersatzteile parat hatte. Der Nachteil an dem Bosch ist natürlich das Gekabels aber diesen macht das Gerät durch seine extrem gute Ergonomie wieder wett. Das Gerät hat ausreichend Leistung um auch Brombeerbüschen Herr zu werden, darum für den Preis definitiv eine Empfehlung wert.
  3. 3xc3ption
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Kaputt und mangelhafter Service, 23. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton, 950 Watt) (Werkzeug)
    Ich besitze den AFS 23-37 schon seid über einem Jahr, allerdings ist dieser jetzt schon seid 4 Monaten defekt und der Kundendienst schafft es nicht mir das benötigte Ersatzteil zu zuschicken.
    Bei mir ist der untere Teil des Freischneideaufsatz gebrochen, was schon bedenklich ist (siehe Foto)! Also habe ich den unteren Teil (Freischneideaufsatz) zu Bosch geschickt, mit der Bitte um Austausch, war ja auch noch Garantie drauf.
    1 1/2 Wochen später kam auch was an, allerdings nicht für den AFS sondern vermutlich für den AWM FS, passt einfach nicht zusammen. Mehrfach mit Bosch-Service telefoniert, es wollte sich dann ein Techniker melden, auf die Rückrufe warte ich noch heute!
    Habe dann festgestellt, daß man mir erst das Metallgehäuse eines AMW FS zu geschickt hat, welches nicht kompatibel mit dem AFS 23-37 ist. Also ging das Dinge wieder Retour! Ich hatte gehofft der Service versteht micht jetzt, habe es auch extra drauf geschrieben bei der Rücksendung(AFS-2337). In der zweiten Lieferung bekam ich ein noch komplett verpackten Freischneideaufsatz (man ahnt es schon) für den AMW FS 🙁 …. , dazu kommt das jetzt auch noch das Verbindungsstück einbehalten wurden ist?! Selbst wenn der Aufsatz kompatible wäre, könnte den Antrieb nicht mehr mit den Aufsatz fixiert werden!
    Hallo Bosch Service-Team, ich benötige das Gehäuse mit der Artikelnummer: F 016 F04 835.
    Mal schauen was das nächste Telefonat ergibt. Lust anzurufen habe ich aber keine ….. Fazit: Amazon TOP, Gerät FLOP, Bosch-Service TOTAL AUSFALL

Comments are closed.