Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung)

By | November 13, 2018
Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung)

Einh Heckenschere GE-EH 6560 rd

  • Der 650 Watt starke Helfer im Garten mit einer Schnittlänge von 600 Millimetern und 3.000 Schnitten pro Minute.
  • Messer aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl. Metallgetriebe und Stoßschutz. Für maximalen Bedienkomfort sorgen der ergonomische Zusatzhandgriff und der drehbare hintere Handgriff.
  • Blitzschnell abgeschalten: Messerstopp unter einer Sekunde und zusätzlicher großflächiger Handschutz. Kabelzugentlastung für den groben Einsatz.
  • Mit integriertem, praktischem Schnittgutsammler.
  • Lieferung inklusive stabilem Köcher für Lagerung und Transport sowie Alu-Messerabdeckung für den Schutz der Messer.

Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,95

Angebotspreis: EUR 70,60

3 thoughts on “Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung)

  1. Anonymous
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Begeisterung sieht anders aus, 21. September 2017
    Von 
    Werner
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung) (Werkzeug)
    Vor der ersten Inbetriebnahme erst mal das Teil genauer unter die Lupe genommen. Macht man ja im Baumarkt auch.
    Heckenschere ist gut ausgewogen und vom Gewicht her absolut akzeptabel.
    Auffällig war mir sofort der schlechte Schliff an den Schneidklingen. Hier hat offensichtlich keine Qualitätskontrolle stattgefunden.
    Genauso sah auch der Test an der Hecke aus. Schnittbild ist schlecht. Viel gerupft statt saubere Schnitte.
    Gut gelöst ist die Zugentlastung. Vibrationsarm ist die Heckenschere auch.
    Der Schnittgutsammler tut sein Werk , falls man ihn wirklich braucht,hab ihn aber vorsichtshalber entfernt. Ging sonst auch ohne und macht nur wenig Unterschied aus.. Habe da eher Bedenken, das sich vlt. mal eine Schraube vom Sammler löst und in die Messer gerät. Die Schrauben sind nämlich nicht vor dem Lösen gesichert und können dann rausfallen und in die Klingen geraten.
    Für die sensibleren Gartenfreunde, die Heckenschere ist nicht grade leise.
    Hätte der stabile Köcher an der Spitze ebenfalls noch 2 Bohrungen erhalten, könnte man die Maschine an die Wand hängen mit diesem.
    Fazit, nächste Schere wird keine Einhell werden. Aufgrund des Schnittbildes würde ich sogar nur 2 Punkte hier vergeben
    Sowas will man keiner Hecke antun. So, werd jetzt erst mal nen richtigen Schliff aufbringen und die nächste Hecke schneiden.
  2. Anonymous
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Schwer, richtig schwer, 29. September 2017
    Von 
    Soscho

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung) (Werkzeug)
    Es war zu erwarten, daß eine 60-er Heckenschere mit einem 650W-Motor mehr wiegt als meine 45er Metabo mit 350W.

    Positiv:
    – Mit einem 60cm Messer kommt man weit, leider reicht es bei mir nicht für die gesamte Heckenbreite auf einmal.
    – Der niedrige Preis

    Negativ:
    – Das Gewicht von beinahe 4 kg geht so richtig in die Arme; längeres Arbeiten ist sehr anstrengend.
    – Das wenige cm lange Anschlußkabel ist ein Witz
    – Die “Zugentlastung” ist eine Fehlkonstruktion – die Verbindung zwischen Anschluß- und Verlängerungskabel löst sich beim geringsten HIndernis
    – Das Schneideergebnis: Die Einhell “rupft” mehr als sie schneidet

    Fazit:
    – Für 67 € darf man nicht mehr erwarten
    – Die 650W von Einhell erbringen auch keine bessere Schnittleistung als die 350W von Metabo. Die Einhell ist schwer und unkomfortabel. Ich werde die neue 60cm-Schere nur dort nehmen, wo ich mit der 45cm nicht vernünftig hinkomme.

  3. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Guter Eindruck bei Erstgebrauch, 8. September 2017
    Von 
    Romsi

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 6560 (650 W, 600 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung) (Werkzeug)
    Die Heckenschere wurde gestern von mir eingeweiht und leistete mir bei ca. 40 Laufmetern Rotbuchenhecke gute Dienste. Der Kunststoff des Gehäuses macht einen hochwertigen Eindruck. Die Messer sind ordentlich geschliffen und waren gefettet. Die Funktion des drehbaren Griffes sind ein nettes Feature, ich wechsle persönlich lieber die Hand. Die Maschine bremst die Klingen sofort ab, sobald eine der beiden Sicherungen losgelassen wird.
    Die Zugsicherung hat mich erstmal mit einem Fragezeichen zurückgelassen, in der Anleitung habe ich auch nichts dazu gefunden. Sie wurde bereits von anderen kritisiert. Ich bin dann doch von selbst darauf gekommen, dass man von hinten eine Schleife des Kabels durchführen und dann in den Haken einhängen soll. Dann funktioniert die Zugsicherung perfekt.

    Wie

Comments are closed.