Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping

By | March 26, 2018
Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping

Mobiler Gas Grill Urban von Enders
Der mobile 3 in 1 Gasgrill von Enders ist ein echter Allrounder. Sie können grillen, kochen und auch backen mit diesem kleinen Wunderwerk.
Mit 2 Brennern ausgestattet sind selbst indirek zubereitete Gerichte für den Urban kein Problem. Sie können den Grill mit einer Gasflasche aber auch mit
Kartuschen betreiben. Die Gesamtleistung beläuft sich auf 4,4 kW und die Zündung erfolgt durch eine Pieze Zündung.
Es gibt verschiedene Zubehör Teile für den Urban, z.B. den Umrüstsatz auf Kartusche, eine Wetterschutzhaube oder den Umbausatz zum Enders Urban Vario.
Durch die seitlich abnehmbaren Seitenteile kann der Grill sehr kompakt gestellt werden.
Die Grillroste sind aus Gusseisen gefertigt und durch das ausgeklügelte System können Sie ein Grillrost entfernen und den Brenner einfach für einen Topf verwenden.
Dieser Grill ist ein echter Allrounder und unverzichtbar für Ihren Camping Ausflug oder den Balkon.

Merkmale und Details:
• Leistung Gesamt: 4,4 kW
• Edelstahlbrenner x kW: 2x 2,2 kW
• Zündung: Piezo
• Grillfläche cm / cm²: 48×32 / 1,536
• Arbeitshöhe: 23 cm
• Aufbaumaß cm: B 94 x T 42 x H 34
• Maße cm ohne Seitenablagen: B 70 x T x 42 x H 34

<

  • 3-fach-Clever: Grillen, Kochen, Backen
  • 2 getrennt regelbare Edelstahlbrenner (2 x 2,2 kW) für direktes / indirektes Grillen und Backen
  • massiver, emaillierter Gussrost (2/2) mit integrierten Flammabdeckungen
  • stabile, verchromte sowie abnehmbare Topfroste
  • Betrieb mit Gasflasche oder Schraubkartusche

Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 219,00

Angebotspreis: EUR 199,00

3 thoughts on “Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping

  1. Schorsch
    25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Definitiv zufrieden, 21. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping (Gartenartikel)
    Grund des Kaufs war für mich der, dass ich auf dem Balkon nicht mit Holzkohle oder Briketts hantieren wollte.
    Da das Grillen mit Strom für mich nicht in Frage kam, blieb nur noch Gas.
    Hier ist die Auswahl der Grills so vielfältig, dass man als Hobbywurstverbrenner schnell den Überblick verlieren kann.
    Ich war auf der Suche nach einem hochwertigeren Grill, wo ich aber nicht unbedingt nur den Herstellernamen bezahle.
    Nach ein bischen Recherche bin ich bei diesem Grill gelandet und die Rezensionen ließen nur gutes Hoffen.

    Geliefert wurde im Originalkarton verpackt. Wer denkt, dass hier etwas beschädigt werden könnte, wird beim Öffnen eines Besseren belehrt. Perfekt in Styropor eingepasst hat alles seinen Platz.
    Der Zusammenbau ist auch schnell erledigt (ca. 15-20 min) und ist auch von eher unbedarften Personen zu bewältigen.

    Betrieben wird der Grill bei mir mit einer Gasflasche aus dem Baumarkt. Diese sind den kleineren Kartuschen im Hinblick auf die Preisleistung definitiv vorzuziehen. Auch müsste für die Kartuschen ein anderer Schlauch besorgt werden, da der Mitgelieferte nur für den Anschluss an Gasflaschen gedacht ist.

    Da bei meinem Grill 4 Schrauben von einer der seitlichen Steckablagen fehlte, wendete ich mich an den Kundenservice von Enders. Innerhalb von 3 Tagen wurde mir eine komplett neue Seitenablage geliefert. Der Kontakt war stets freundlich und kompetent. Absolut empfehlenswert.

    Da ich den Grill ohne Unterbau erworben habe (gibt es auch extra zum Dazukaufen), steht er bei mir auf einem 15-Euro-Ikeagartentisch. Die Abstrahlung nach unten ist sehr gering, darum braucht man sich hier keine Gedanken machen. Nur bei übermäßigem Fetten des Grillrostes (etwa beim Einbrennen oder Reinigen) tropft auch mal etwas neben die 2 Auffangschälchen, die einfach nur von hinten eingeschoben werden können.

    Das Grillerlebnis ist natürlich etwas anders, als das des Holzkohlegrillens. Besonders, weil hier die Flamme auf eine geschlossene Gusseisenoberfläche trifft (2 Gasbrenner, die ebenfalls für Pfannen oder Töpfe verwendet werden könnten).
    Geschmacklich macht das meines Empfindens nach allerdings keinen Unterschied. Einzig der Bauch muss entsprechend platziert werden, dass er schön knusprig wird. Der “Grillrost” ist äußerst massiv, was sich auch durch den großflächigen Mittelteil ergibt. Er besteht aus 2 einzeln herausnehmbaren Teilrosten. Somit kann auf dem Grill gegrillt und nebenbei mit einer Pfanne auf der zweiten Flamme gebraten oder gekocht werden. Auch könnten 2 Pfannen gleichzeitig mit Hitze versorgt werden, wenn beide Roste entnommen werden würden. Das ist meines Wissens bei Gasgrills zwar eher unüblich, aber macht den Enders extrem flexibel. Nur der Deckel geht bei der Verwendung von Pfannen mit längeren Griffen nicht mehr zu (was aber logisch ist… dennoch hat es mich gestört).

    Reinigen: Zum Reinigen für die Gussroste verwende ich simple Messingbürsten mit Holzkörper (Keine Messingbeschichtung, sondern Vollmessing). Hierbei würde ich jedem raten, sich etwas im Netz umzuschauen. Da gibt es massive Preisunterschiede. Ich habe für 5 Bürsten so viel gezahlt, wie manche Anbieter für 1 Bürste verlangen. Messing ist deshalb wichtig, weil sich auf dem Gussrost eine Patina bildet, die mit anderen Bürsten beschädigt werden würde. Für die Reinigung des Grills an sich greife ich auf Backofenreiniger zurück. Den Grill vorwärmen, Einsprühen, einwirken lassen und Auswischen.

    Gesamtfazit: Empfehlenswert.

  2. Jonas
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Top Grill – Mangelnde Qualität der Roste, 31. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping (Gartenartikel)
    Ich habe nach einem Grill gesucht, den ich sowohl auf dem heimischen Balkon, als auch bei Ausflügen / Urlauben mit unserem Camper nutzen kann. Die Wahl viel schließlich auf den Enders URBAN Tischgrill.
    Das Außengehäuse des Grills ist Pulverbeschichtet und lässt sich sehr gut reinigen. Die ansteckbaren Seitentische sind hilfreich, um Grillgut, Zange oder auch das kühle Getränk kurz abzustellen. Was mich begeistert, ist das beinahe rechteckige Grillfeld, unterteilt in zwei Roste. So habe ich zu einem die Möglichkeit, Grillgut auf der einen Fläche scharf anzugrillen und auf der anderen Fläche indirekt zu grillen. Zudem passt unserer Pizzastein genau auf die Grillfläche, so dass wir unsere Pizza seitdem immer auf dem Grill zubereiten.

    Größter Kritikpunkt an dem Produkt ist für mich jedoch die mangelnde Qualität der Grillroste. Diese sind aus Gusseisen und emailliert. Leider platzt diese keramische Verbindung sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite nach gut einem halben Jahr Nutzung ab. Gereinigt wird der Grill mittels freibrennen und einer Bürste. Support von Enders ist Zwecks Ersatz / Austausch bereits kontaktiert.

  3. Johannes-Tiger
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klasse! Bin begeistert! Jederzeit wieder!, 16. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Enders Tisch-Gasgrill URBAN, Tischgrill 2095, Funktionen Grillen, Kochen und Backen, 2 Gas Edelstahl-Brenner, kleiner Grill für Balkon, Picknick, Camping (Gartenartikel)
    Habe micg nach Rat eines Freundes bewußt gegen den Tischgrill der bekannten Marke mit W entschiden, da deren Tischgrill nur einen Brenner hat. Die Entscheidung war richtig. Denn nur so habe ich die Möglichkeit den Grill durch indirekte Wärme wie einen Backofen zu nutzen. Habe jetzt erst mal ein wenig experimentiert – eine Flamme an – links – Rindfleisch ca. 2,5 cm stark von beiden Seiten gut angebraten, ca. 2- 4 Minuten – dann das Fleisch auf die rechte Seite gelegt – Deckel zu – Flamme links ca. 50 % – Flamme rechts immer aus – Temperatur hat ca. 150 – 160 Grad angezeigt – 10 Minuten Fleisch noch ziehen lassen – Ergebnis: Fleisch war ok – aber schon durchgebraten – innen nicht mehr rosa!

    Das hat mich überrascht. Jetzt waren wir 10 Tage in Kroatien. Mit Wohnmobil. Grill war super. Nimmt schon einiges sn Platz weg. Aber ok. Mit Freunden gegrillt. Gleich wie oben. Rindfleisch genau gleich behandelt – nur die Flamme links noch niedriger gedreht. Temperatur ca. 120 – – 140 Grad zum ziehen und ca. 6- 8 Minuten nur ziehen lassen.Ergebnis: Dieses Mal perfekt!! Lob von den Freunden bekomme. Ging total easy UND schnell! Das erste Mal in meinem Leben, dass das Rind richtig perfekt geklappt hat. Huhn, Pute, Rasnici, Schwein und Lamm ging alles einfach und sehr lecker.
    Bei Wind am Meer ist es ein wenig schwierig die Zeiten und die Stellung der Gasreglers richtig zu beherrschen. Es verhält sich anders sls bei Windstille. Probieren und Experimentieren.

Comments are closed.