Flymo® Turbo 400

By | October 2, 2018
Flymo® Turbo 400

– Elektrischer Luftkissenmäher
– Einfach zu reinigendes Gerät, dass sich für die platzsparende Aufbewahrung auch zusammenklappen lässt
– Ideal für mittelgrosse bis grosse Flächen
– Gewicht 7,5 kg
Leistung 1.500 Watt
Schnittbreite 40 cm
Messer Metall

FLYMO ELEKTRO MAEHER TURBO 400

  • Rasenmäher Luftkissenmäher Flymo

Flymo® Turbo 400 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 219,95

Angebotspreis: EUR 157,00

3 thoughts on “Flymo® Turbo 400

  1. Chevin
    123 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Außergewöhnlicher Rasenmäher mit tollem Mäh-Ergebnis, 23. Mai 2017
    Rezension bezieht sich auf: Flymo® Turbo 400 (Werkzeug)
    Der Flymo Turbo 400 ist wirklich ein außergewöhnlicher Rasenmäher: Statt auf Rädern bewegt sich der Rasenmäher auf einer Art Luftkissen. Das ermöglicht eine komplett andere Handhabung als man es von einem normalen Rasenmäher gewohnt ist. Man fährt mit diesem Rasenmäher keine geraden Bahnen auf und ab, sondern bewegt ihn so ähnlich wie einen Staubsauger vor und zurück und quer hin und her. Weil es keine Räder gibt, ist man jederzeit sehr beweglich unterwegs. Kurven? Auf der Stelle drehen? Alles kein Problem!

    Was sind die weiteren Vorteile dieses Rasenmähers?
    – Der Rasenmäher ist ein gutes Stück leiser als ein klassischer Rasenmäher
    – Der Rasenmäher ist mit rund 8kg deutlich leichter als herkömmliche Rasenmäher
    – Auch bei hohem Gras hat der Rasenmäher mehr als ausreichend Power

    Was sind die Nachteile dieses Rasenmähers?
    – Der Rasenmäher wird, wie schon bei den anderen Rezensionen erwähnt, mit einem Messer ausgeliefert, die alles andere as scharf ist. Als ich den Rasenmäher das erste mal verwendet habe, habe ich das Messer aber dennoch so belassen wie sie ist. Und siehe da: Auch so funktioniert der Rasenmäher bereits schon. Wer noch etwas mehr herausholen möchte, der kauft sich für ein paar Euro einen Schleifstein und schärft das Messer noch etwas nach. Aber es ist klar: Es wäre super, wenn man bei einem neuen Produkt nicht erst noch selbst Hand anlegen muss.
    – Wenn man an der Terasse oder Gehwegplatten den Rand mäht, dann pustet der Rasenmäher konstruktionsbedingt Gras über die Platten hinweg, so dass man hier später nochmal fegen muss.
    – Auf der Unterseite bleibt immer wieder Gras kleben. Das merkt man spätestens dann, wenn das Gewicht des festklebenden Grases den Mäher ein wenig runter zieht und er nicht mehr so gut über den Boden gleitet

    Was gibt es zu bedenken?
    Man merkt ganz deutlich: Je ebener der Boden ist, desto besser entfaltet sich die Wirkung des Luftkissens. Wer also bei guter Pflege einen englischen Rasen sein Eigen nennt, der wird eine wahre Freude an diesem Rasenmäher haben. Aber auch dann, wenn man einen ganz normalen Garten hat, bei dem eben nicht alles perfekt ist, der wird mit diesem Rasenmäher gut klar kommen.

    Nun aber zum Wesentlichen: Wie gut ist das Mäh-Ergebnis?
    Ich muss wirklich sagen, ich habe noch nie so einen gleichmäßigen Schnitt gesehen. Der Rasen sieht nach dem Mähen wirklich wie ein flauschiger grüner Teppich aus!

    Mein Gesamt-Fazit:
    Ein echt außergewöhlicher und beweglicher Rasenmäher mit einem tollen Mäh-Ergebnis! Es gibt zwar ein paar Schwachstellen, wenn man aber den doch relativ geringen Preis in die Betrachtung mit einbezieht, dann ist schnell klar: hier kann man guten Gewissens 5 Sterne geben!

    PS:
    Wenn meine Bewertung hilfreich war, bitte auf “Ja” klicken. 🙂
    Wenn nicht: Bitte einen Kommentar hinterlassen und ich ergänze die Bewertung gerne!

  2. Ka8
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Danke Flymo, 14. August 2016
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Flymo® Turbo 400 (Werkzeug)
    Ich habe im Garten einige sehr steile Stellen, die ich bisher nur unsauber mit der Motorsense mähen konnte. Dank dem Flymo hat dies nun ein Ende. Mit dem Flymo schafft man die Antiege auch, ohne dass man nach dem Rasenmähen sofort duschen muss.
    Einige Nachteile: Bei längerem, etwa 2-3 Wochen ungemähten Rasen muss man mehrfach über eine Fläche gehen, damit der Flymo alles erwischt. In diesem Fall schafft er es auch nicht, den ganzen Rasenschnitt zu mulchen. Außerdem könnte der Sicherungshebel aus Plastik etwas stabiler verarbeitet sein, aber für den Preis darf man auch kein Gerät erwarten, dass 20 Jahre hält. Trotzdem kann ich den Mäher jedem mit steilen Hängen und Böschungen nur empfehlen und würde es wieder kaufen
  3. Amazon Kunde
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kann ich weiterempfehlen, 26. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Flymo® Turbo 400 (Werkzeug)
    Habe mir den Luftkissenmäher gekauft, da ich den neuen Rasen nicht gleich mit Spuren durchziehen wollte, da der Benzinmäher recht schwer ist.
    Für Hanglagen optimal, da hatte ich mich mit dem Benzinmäher beim Schieben plagen müssen. Also der Flymo ist wie erwartet. Das Einstellen der Schnitthöhenverstellung ist nicht so einfach wie bei einem konventionellen Mäher, aber man macht das ja nicht jeden Tag. Und es ist aber auch nicht kompliziert die Höhe mittels den Scheiben zu verstellen. Festgestellt habe ich, wenn man nasses Gras mäht setzt sich die Haube, in der das Messer läuft, schnell zu und man muss den Grasschnitt per Hand herausnehmen. Bei trockenem Gras kein Problem, da wird das Gras fein geschnitten am Boden verteilt. Zu lange sollte man das Gras auch nicht werden lassen, denn sonst verliert die Mulchfunktion ihre Wirkung und das Gras bleibt sichtbar liegen. Wenn man also richtig mit dem Mäher umgeht, also wöchentlich mäht und nicht gerade nach einem Regenfall, so wird man seine Freude an dem Leichtgewicht haben. Ich würde ihn wieder kaufen.

Comments are closed.