Stihl 40057102106 Durocut 40-4

By | January 9, 2019
Stihl 40057102106 Durocut 40-4

Zoom Stihl Motorsensen und Freischneidern gehören zu den beliebtesten Elektrowerkzeugen in die entsprechende Produktreihe mit Ihre Vorteile einschließlich der Breite Palette Schneidköpfe, die Ihre Leistung bei verschiedenen Materialien zu schneiden. Verlängerung, die Wahl der Fräsköpfe noch, neue STIHL Durocut Hingucker wird eine beliebte Wahl, denn sie lässt sich ganz einfach befüllen von außen mit Schnittlängen von Line, einschließlich einer neuen extra schwer Wellenschliff Linie, die ist fertig In vorgeschnittenen Längen. Damit sind Sie ideal für sowohl Gelegenheits- und professionelle Nutzer, die ehemaligen, die Einfachheit und die Ansprüche an die Geschwindigkeit beim re-filling Ihre Fadenkopf. Füllung der neue Durocut Kopf ist eine einfache und schnelle Aufgabe, ohne Demontage Köpfe oder müssen mehr wind-on lange Längen der Mähen. Anstelle der Benutzer die Mähen Linie nach angegebenen Längen, Zuschnitte und speist sie in ein Sleeve, wo es sicher gespannt und bereit, um dann direkt zu arbeiten. Jedes der neue Durocut Kopf kann mit zwei Schneidfaden, die größeren Durocut 40-4 Können vier bei Montage an STIHL ‘s Powerful

  • Jeder der neuen DuroCut-Köpfe kann mit zwei Mählinien ausgerüstet werden.
  • Der größere DuroCut 40-4 kann vier Leitungen verwenden, wenn er an STIHLs leistungsfähig montiert ist
  • Fs160, Fs250, Fs260, Fs250, Fs250, Fs250, Fs250, Fs350, Fs450, Fs250, Fs250, Fs250, Fs250

Stihl 40057102106 Durocut 40-4 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 42,89

Angebotspreis: EUR 40,40

One thought on “Stihl 40057102106 Durocut 40-4

  1. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Gut, aber Zange und keinen Schaubendreher in Nähe haben für Fadenwechsel…, 24. August 2015
    Von 
    R. Franz
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Stihl 40057102106 Durocut 40-4 (Werkzeug)
    Habe einen Freischneider Stihl FS 460 (3PS Freischneider) auf dem ist dieser Durocut 40-4 drauf.
    Er ist sehr groß im Durchmesser und man kann mit vier Fäden ohne Probleme mähen (wenn genung Leistung vorhanden ist). Man kann natürlich auch nur 2 Fäden rein machen.

    Man steckt von Außen in die Fadenöffnung den Faden bis er innen ansteht. Dadurch hat er schon die richtige Länge.
    Man muß bei schwerem Gestrüpp und Brennesseln damit rechnen das die Fäden sich in die Klemm-Haltung so eindrücken das man diese nicht mir mit Hand raußziehen kann. Da braucht es eine kleine Zange. Dann gehts aber ohne Probleme.
    Man muß auch dazu unten das Gras mit etwas rauß kratzen (Schraubendreher). Sonst kann man den alten Faden nicht schon greifen und den neuen Nicht bis Anschlag einschieben. Also fast jedesmal muß man unten etwas “putzen”. Das kann nerven.

    Die mitgelieferten 4mm Sägefäden sind zwar Stark aber splissen auch bei schweren Mähgut. Ich nutze lieber andere von Oregon wie Duoline oder Flexiblade.

    Was bei diesem Fadenkopf zu beachten ist, man verliert bei jedem Fadenwechsel ca. 5-7cm die man dann nur noch wegwerfen kann, weil sie zum mähen zu kurz sind. Schade. Aber eben der Idee geschuldet, keine FAden-Spule mehr zu nutzen.
    Ich würde warscheinlich zu einer Fadenspule wechseln (kein Automatikkopf), sondern z.B. zum “Stihl Mähkopf TrimCut, 41-2”.
    Es addiert sich eben schon mit der Zeit jedesmal bei 4 Fäden ca. 5cm wegzuwerfen (=20cm) Das etspricht etwas 25% Verlust bei jedem Fadenwechsel. Das ist das größte Manko meiner Meinung nach.

Comments are closed.