Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38

By | September 29, 2018
Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38

Erste Sonnenstrahlen laden ein, im Freien zu kochen und zu essen. Doch nicht nur der Sommer bildet die Kulisse für schöne Grillabende. Mittlerweile ist es ein Ganzjahres-Event, wenn der Grillspaß erst einmal entdeckt wurde. Gasgrills bilden im “Outdoor Cooking” einen Mittelpunkt und somit heißt es genießen und entspannen mit der richtigen Technik. Der kompakte Tisch-Gasgrill “Abington” ist die optimale Lösung für Balkone, kleinere Terrassen oder unterwegs im Camping Urlaub. Trotz seiner kompakten Größe überzeugt der Ein-Brenner Tisch-Gasgrill mit seiner Leistung und ist in kurzer Zeit einsatzbereit. Die Hitze lässt sich problemlos durch den Regler einstellen und das Grillgut kann optimal zubereitet werden. Auch bei geschlossenem Deckel ist das Grillen dank des Thermometers kein Problem. Das Besondere an diesem kleinen “Alles-Könner” ist, dass anstelle der handelsüblichen 5kg /11kg Gasflasche auch eine kleine Gaskartusche in den dafür vorhandenen Halter sicher hineingestellt werden kann. Für die Verwendung einer Gaskartusche kann der spezielle Druckregler separat erworben werden (tepro 8567). Nach dem Grillspaß kann der Abington aufgrund der abnehmbaren Seitenablagen platzsparend verstaut werden. Beschreibung – 1 Edelstahl-Brenner, max. 3,2 kW – Grillfläche: ca. 47 x 35 cm – 2 emaillierte Guss-Grillroste je ca. 23,5 x 35 cm – Edelstahl-Flammschutzplatte – pulverbeschichteter Deckel – Thermometer – Kunststoffdeckelgriff – abnehmbare Seitenablagen – Feuerwanne emailliert – herausnehmbare Fettauffangschale – integrierte Piezo-Zündung im Drehregler – inkl. Gaskartuschenhalter – inkl. Schlauch und Regler für handelsübliche 5-/11-kg-Gasflaschen Außenmaße ca. 102 cm x 46,2 cm x 38 cm (B x T x H) Farbe: anthrazit/schwarz Nettogewicht: 12,30 kg Art.-Nr.: 3142N EAN-Nr.: 4011964314207

  • 1-Brenner mit Seitenablagen
  • Grillfläche: ca. 47 x 35 cm
  • 2 emaillierte Guss-Grillroste je ca. 23,5 x 35 cm
  • Edelstahl-Flammschutzplatte
  • inkl. Schlauch und Regler für handelsübliche 5-/11-kg-Gasflaschen

Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 189,00

Angebotspreis: EUR 99,00

3 thoughts on “Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38

  1. Martin Lange
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Grill Top – Verpackung Flop, 31. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38 (Gartenartikel)
    Die Lieferung erfolgte schnell, der Karton war ziemlich sperrig und der Lieferbote dadurch schlecht gelaunt. Äusserlich war der Karton völlig intakt und der Inhalt ordentlich verpackt und trotzdem hat auch bei mir das Grillrost eine Delle in die Grillhaube geschlagen.
    Die Anzahl an Einzelteilen und Zubehör hat mich zuerst überrascht, mit der Anleitung konnte ich aber alles zügig montieren.
    Nur noch die Gasflasche anschliessen und losgrillen. Es funktioniert alles wie es soll. Mit dem Grillergebnis bin sehr zufrieden. Die Grösse ist für max. 4 Personen in Ordnung.
    Aufgrund der Delle in der Haube und dadurch dass vorher noch alles montiert werden muss, vergebe ich 4 Sterne.
  2. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Guter Tischgrill, kleine Makel, 18. September 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38 (Gartenartikel)
    Der Grill ist an sich ein gutes Produkt. und für verschiedene Anwendungsbedingungen geeignet. So können “normale” Gasflaschen angeschlossen werden oder eine Gaskartusche in einem Speziellen Halter fixiert werden.
    Das Gussrost ist ausreichend groß um drei bis vier Personen gleichzeitig zu bedienen. Bei uns soll der Grill als Erweiterung der Kochstelle im Wohnwagen dienen. Daher sind geringes Gewicht und kleiner Raumverbrauch wichtig.

    Der Zusammenbau des Grills ist relativ einfach. Es sind jedoch sehr viele Einzelteile.

    Ein erstes Manko gab es bei der Befestigung des Gasreglers. Die vorgesehenen Schrauben sind zu lang, so dass der Regler trotz fest angezogener Schrauben locker war. Zwei unterlegscheiben an jeder Schraube konnten das Spiel beseitigen.
    Das zweite Problem trat beim Verbinden des Deckels mit der Wanne auf. Durch die umlaufende Pfalz des Deckels und der Wölbung des gesamten Grills, liegt eine gewisse mechanische Spannung an, so dass ich nur mit Werkzeug den Splint einsetzen konnte. Danach ließ sich der Deckel auf Grund der Spannung nicht vollständig schließen. Beim Einbrennen legte sich das Problem jedoch und der Deckel erreicht jetzt auch vorn die Wanne. Lediglich beim Öffnen des Deckels muss darauf geachtet werden, dass dieser komplett geöffnet wird, damit er nicht (wegen Schwerkraft) wieder zufällt.
    Das im Deckel befindliche Thermometer lässt sich bis zum Anschlag ausreizen. Ob der Grill dann wirklich 350°C hat, konnte ich nicht überprüfen.

    Fazit: Ausreichend großer Tischgasgrill für Weniggriller zum guten Preis.

  3. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Kleiner Grill mit gutem Preis/Leistungsverhältnis, 3. September 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Tepro Gasgrill Abington Tisch-Gas-Grill, Anthrazit/schwarz, 102 x 46,2 x 38 (Gartenartikel)
    Ich konnte den Grill im Abverkauf für 70 Euro kaufen und werde Ihn vor allem auf dem Camping einsetzen. Es wiegt etwas über 10kg und lässt sich gut herumtragen. Die seitlichen Ablagen lassen sich leicht abnehmen und passen unter den Deckel.

    Für diesen Preis ein sehr gelungenes Paket. Der Aufbau mit der sehr gut verständlichen deutschen Anleitung hat ca. 1 Stunde gedauert. Bis auf die Brennerhalterung (nicht passgenau, es musste etwas nachgeholfen werden beim Anschrauben) waren alle beigelegten Schrauben und Muttern ohne Fehler, die Gewinde bei der Montage haben einwandfrei funktioniert.

    Die grundsätzliche Qualität ist dass was man für diesen Preis erwarten darf, dünnes Blech, dass trockengehalten und gepflegt werden muss, will man das Gerät etwas länger behalten als 2 Jahre. Vorsichtigkeit beim Zusammenbau wird sich lohnen, die Pulverbeschichtung ist schnell verkratzt, also am besten auf einer Holz oder Kartonunterlage zusammensetzen. Die gusseisernen Roste sind recht schwer und wirken wertig. Auch diese müssen gepflegt, bzw. immer eingeölt werden nach Gebrauch. Der Deckelgriff ist in Ordnung. Im Betrieb wird das Gestell, der Griff und die Ablagepanels nicht heiss, also auch in Ordnung. Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Grills hat das Gerät einen recht guten Flammenabweiser, was verhindert, das der Brenner allzusehr vollgeschmoddert wird.

    Was mir sehr gut gefallen hat:
    Beim Aufheizen erreicht das Gerät mit seinem 3,2kw Brenner innert ca. 10min 200 Grad, innert 20min 340 Grad, dies gemäss Deckelthermometer (sind manchmal nicht so genau, deshalb mit Vorsicht geniessen). Aussentemperatur war bei diesen Werten 14 Grad und leichter Wind. Von grosser Windanfälligkeit habe ich nichts bemerkt, das Gerät stand im Durchzug.
    Durch den viereckigen Deckel passt einiges an Zubehör rein, z.b. der allseits beliebte Deckelhalter, ein Pizzastein eines Grossdiscounters und der grosse Rost (die ganze grosse Schale passt nicht) einer ebenso beliebten Edelstahlschale eines grossen Möbelhauses.
    Durch den Einsatz eines Rostes mit darunterliegender doppelter Alufolie kann auch mit geringerer Temperatur indirekt gegrillt werden, also z.B. Chicken Wings oder einen Nackenbraten.

    Was mir nicht so gefällt:
    Die Piezozündung ist etwas tricky. Wenn man einfach nur einschaltet, zündet es nicht, da muss man schon 3-4mal klacken lassen. Was besser geht ist, einmal klacken lassen dann für ca. 10 Sekunden Gas einströmen lassen und nochmals zünden, dann gehts meistens in zweimal.

    Fazit:
    Würde ich so sofort wieder kaufen. Mit guter Pflege, evtl. Tipp eines anderen Rezenten beachten, Wanne mit Alufolie auslegen und ab und zu wechseln um vor Säuren (Marinaden usw.) zu schützen wird das Gerät sicher einige Zeit in Betrieb bleiben können. Wird mit Schalen und Zubehörrosten (siehe Fotos) gearbeitet und weniger direkt auf den Rosten gegrillt, erhöht dies ebenfalls die Lebensdauer der Wanne. Im Winter darf keine Feuchtigkeit dran, am besten in einem trockenen Raum ohne Haube lagern. Wenn das Gerät nass wird, rasch wieder gut austrocknen (aufheizen)

Comments are closed.